+49 69 83008980 service@xqueue.com
Benötigen Sie Hilfe?

4. Verteilerliste auswählen

< Alle Themen

 

Einführung – Verteilerliste wählen

Der 4. Schritt bei der Erstellung Ihres E-Mailings widmet sich der Auswahl der gewünschten Liste, die den gewünschten Empfängerkreis definiert. Sollte Ihnen im betroffenen Konto noch keine geeignete Liste vorliegen, so können Sie diese unter “Listen & Kontakte” > “Listen” > “Verteilerliste” erstellen.

 

Verteilerlisten Übersicht

Wählen Sie in der tabellarischen Übersicht, mit einem Klick auf das Auswahlfeld links, die von Ihnen gewünschte Verteilerliste aus. Sollte eine Verteilerliste möglicherweise nicht aktuell sein, so wird dies mithilfe eines gelben Warndreiecks erkenntlich. Mit einem Klick auf das “runde Pfeil-Icon”, können Sie die Verteilerliste (und den dazugehörigen Kontaktfilter) dann schnell und unkompliziert aktualisieren. Wichtig: Vor jeden Versand werden Kontaktfilter und Empfängerliste automatisch aktualisiert, so beschicken Sie immer Ihren aktuellen Kontaktbestand.

Verteilerliste Newsletter

 

Verteilerlisten Details

Nach Auswahl der gewünschten Verteilerliste, bieten Ihnen die Verteilerlistendetails weitere Informationen. Besonders interessant sind hier die Filterbedingungen, welche die Verteilerliste definieren und somit ihre gewünschten Empfänger bestimmt.

Details Verteilerlisten

 

Versandsperrlisten

Optional können Sie, wenn das Modul im Konto aktiviert wurde, Versandsperrlisten hinzufügen. Diese enthalten Kontakte, welche nicht angeschrieben werden sollen, auch wenn Sie laut Definition Teil der Verteilerliste sind. Anders als Blacklisten lassen sich Versandsperrlisten für einzelne Versendungen anwenden.

Versandsperrlisten lassen sich direkt beim Kontaktimport unter “Listen & Kontakte” > “Kontakte” > “Kontaktimport” erstellen

 

Zustellbarkeitstest

Aktivieren Sie die Ausführung des Zustellbarkeitstests by Acoonia, so mischt dieser der Empfängermenge sogenannte Seed-Kontakte im Zufallsprinzip unter. Diese Kontakte können automatisiert ausgewertet werden und gewähren wertvolle Einblicke in den Zustellungserfolg auf ISP-Ebene. Seed-Kontakte zählen nicht zum Versandvolumen der Versendung und erzielen daher auch keine Response. Bitte beachten Sie, dass mit der Ausführung des Zustellbarkeitstests by Acoonia Kosten anfallen können. Bei Fragen wenden Sie sich gerne jederzeit an unser Service- oder Vertriebs-Team.

 

Optionen

Maileon bietet Ihnen in diesem Abschnitt einige Optionen, beispielsweise zur Anpassung Ihrer gewählten Liste.

Optionen Verteilerlisten

a) Schnittmengen

Aktivieren Sie die Option „Schnittmengen”, so können Sie einen vorhandenen Kontaktfilter als Schnittstellen-Kontaktfilter wählen und so Ihre Empfänger weiter eingrenzen. Klicken Sie auf das blaue Lupen-Icon, so können Sie direkt in den ergänzten Kontaktfilter springen und diesen bearbeiten. Handelt es sich um einen systemdefinierten Kontaktfilter, so ist eine Bearbeitung nicht möglich.

Optional können Sie beliebig viele weitere Schnittstellen-Kontaktfilter hinzufügen.

Schnittmenge Verteilerliste Optionen

b) Begrenzung

Reduzieren Sie die Anzahl an Empfängern in Ihrer Verteilerliste auf eine von Ihnen bestimmte Menge, beispielsweise 25.000 Kontakte. Die Auswahl der Empfänger findet rein zufällig statt.

 

c) Filteraktualisierung

Generell findet vor jeden Versand eine Aktualisierung von Kontaktfilter und Verteilerliste statt. So stellt Maileon sicher, dass alles Wichtige dem aktuellen Stand entspricht. Deaktivieren Sie die Funktion “Filteraktualisierung”, so wird Ihr Kontaktfilter im Rahmen der Versandvorbereitung explizit nicht aktualisiert.

 

d) Bereinigung

Mithilfe der Funktion „Bereinigung” können Sie die für den Versand gewählte Verteilerliste nach der Zustellung löschen. Wird die betroffene Verteilerliste anderweitig verwendet, beispielsweise als Teil Ihres Reportings oder bei einem anderen Entwurf, so findet keine Löschung statt.

Inhaltsverzeichnis

Bleiben Sie Up-to-Date und profitieren Sie von spannenden News und Aktionen.

Maileon ist ein Produkt der XQueue GmbH

Newsletter Pop-Up